GreeCopter

Dateien:  ./Steckerplatte_unten.stl, ./LipoWarner.stl, ./Batterieboden_44mm.stl, ./Arm_20x1,6.stl, ./Batteriehalter_44mm.stl, ./Motorhalterung_MN3510.stl, ./Steckerplatte_oben.stl, ./Body.stl, ./GreeCopter_complete.stl
Quellen:  GreeCopter-Kalkulation.gnumericGreeCopter.fcstdGreeCopter.html

Ein kompletter Tricopter mit allen benötigten Baugruppen. Das Besondere an diesem Entwurf ist, dass alle drei Motoren schwenkbar sind. Dadurch wird der Tricopter wesentlich wendiger und kann schneller auf Turbulenzen reagieren. Die Arme sind hohl ausgeführt und leiten die Kabel unsichtbar in den Innenraum. Die Elektronik wird ebenfalls im Innenraum untergebracht. Der Zugang zum Innenraum erfolgt von unten nach Abnehmen der Batterie.
Die Abmessungen inklusive 13 Zoll Propeller sind 960 x 930 x 200 mm.
Der Tricopter wurde komplett gedruckt, zusammen gesetzt und mit Elektronik bestückt. Ein erster Testflug zeigte ein Schwingen um die Horizontalachse. Hier muss wohl noch der PID Regler für die Lageregelung angepasst werden. Die eingesetzte Phoenix Pilot Firmware ist vorrangig für Quadrocopter entwickelt. Tricopter haben außerdem meistens nur einen schwenkbaren Motor.

Zusätzlich benötigtes Zubehör:
  1. 2x Akku LiIon 3S 3000mAh 25C
  2. 3x Servo 12g 2kg Metal Gear
  3. 1x Flugelektronik (z.B. Quanton Flight Control)
    http://www.readytoflyquads.com/quanton-flight-control?
  4. Firmware für Flugelektronik. Eine Firmware welche das Quanton Board direkt unterstützt ist Tau Labs (http://github.com/taulabs) welche eine Ableitung von Open Pilot ist.
  5. 2x PropellerSet 13x5,5 CF Navigtor (3 Bohrungen)
  6. 3x ESC 6S 40A (z.B. Little Bee)
  7. 3x Motor Tiger Navigator MN3510 KV360
    http://www.aerolab.de/brushless-motoren/t-motor-mn-serie/t-motor-mn3510-kv360/a-100008/
  8. 1x LipoAlarm
  9. Fernsteuerung

Design Gregor Rebel 2014

         

Don't see a rotating 3D-object?
Try a WebGL enabled browser (e.g. modern Chrome or Firefox)!